Narrenzunft Bergatreute e.V.
Narrenzunft Bergatreute e.V.

Aktuelles

Unser Sprungplan und unsere Termine für die kommende Fasnet stehen fest und für euch unter Download bereit 

 

Tag Datum Ort Veranstaltung Uhrzeit
Mo 11.11.2019 Restaurant "Viva" Fasnetsfrühschoppen 11:11
Mo 11.11.2019   Abgabe Gastspringeranträge  
Di. 17.12.2019 Schützenhaus Maskenbelehrung für Kinder  17:00
Di. 17.12.2019 Schützenhaus Maskenbelehrung  19:00
Fr. 27.12.2019 Schützenhaus Maskenbelehrung  19:00
Mo 30.12.2019 wird bekannt gegeben Nachtwanderung  18:00
Fr. 10.01.2020 Aichstetten Regionenball 20:00
Sa 11.01.2020 Neuravensburg Umzug 13:30
Sa.  11.01.2020 Halle (kleiner Saal) Maskentaufe  18:00
So 12.01.2020 Bodnegg Freundschaftstreffen 13:30
Fr. 17.01.2020 Gemeindehalle Ramba Zamba in der Bergatreuter
Pampa # 80er & 90er 
20:00
Sa 18.01.2020 Ellwangen Umzug 14:00
So 19.01.2020 Langenargen Umzug 13:30
Sa 25.01.2020 Weissensberg Umzug 15:30
So 26.01.2020 Wolpertswende Umzug  14:00
Sa 01.02.2020   Fahr ins "Grüne"  
So.  02.02.2020 wird bekannt gegeben Narrenfrühstück 10:00
Fr 07.02.2020 Hofs Nachtumzug 19:30
Sa 08.02.2020 Waldburg Umzug 14:00
So 09.02.2020 Alttann Umzug 14:01
Fr 14.02.2020 Niederreiden Nachtumzug 19:19
Sa 15.02.2020 Haidgau Umzug 14:00
Sa 15.02.2020 Obereisenbach Nachtumzug 17:00
Sa 15.02.2020 Ankenreute Narrenbaumstellen 14:00
So 16.02.2020 Reute Umzug  13:30
Mi. 19.02.2020 Mensa Seniorenfasnet mit der NZ  
Do 20.02.2020 Bergatreute Dorffasnet 09:30
Fr 21.02.2020 Rötenbach Umzug 11:11
Fr 21.02.2020 Vogt Umzug 14:00
Fr 21.02.2020 Mochenwangen Dämmerumzug 16:00
Sa 22.02.2020 Baienfurt Umzug 14:00
So.  23.02.2020 Bergatreute Umzug 14:00
So. 23.02.2020 Kirche Messe mit der Narrenzunft 09:00
So. 23.02.2020 Bergatreute Umzug 14:00
Mo 24.02.2020 Ravensburg Freundschaftstreffen 10:00
Mo 24.02.2020 Ettringen Nachtumzug 19:00
Di 25.02.2020 Isny Umzug 13:33
Di. 25.02.2020 hinterm Rathaus Fasnetsverbrennen 18:15
Fr. 06.03.2020 Sportheim Fasnetsnachlese 19:30
Do. 23.04.2020 Schützenhaus Jahreshauptversammlung  20:00
  Jul 20   Ausflug   
Sa. 01.09.2020   Abgabe der Anträge
für Neuaufnahmen
 

AUSFLUG 2019

Wir machen unseren diesjährigen Ausflug

am Samstag, den 20. Juli  2019.

Abfahrt ist  um 7.00 Uhr hinterm Rathaus zu unserem aussichtsreichen Frühstücksort. Wohl gestärkt geht die Fahrt weiter zur kleinen Wanderung durch die Rappenlochschlucht. Anschließend werden wir das Mohrenbräumuseum in Dornbirn eine Führung  mit Bierprobe machen. Auf dem Heimweg werden wir in gemütlicher Umgebung noch ein Abendessen zu uns nehmen, und danach die Heimfahrt antreten.

Unkostenbeitrag:  Kinder ab 12 Jahren      10,00 €

                            Erwachsene                   20.00 €

 

Der Unkostenbeitrag muss vorab entrichtet werden sonst ist die Anmeldung nicht gültig.

Entweder per Überweisung auf das Konto der Raiba Ravensburg IBAN: DE10650625770027665003, BIC: GENODES1RRV, bei Verwendungszweck bitte  Name der teilnehmenden Personen angeben, oder per Barzahlung bei Christine Adamski (Tel. 0176/62093776).

Anmeldung bis spätestens Montag, den 08.07.2019.

Spätere Anmeldungen können nicht mehr berücksichtig werden!!

Bericht der Jahreshauptversammlung der Narrenzunft Bergatreute e.V.

 

Die erste Vorsitzende der Narrenzunft Bergatreute Maria Manz, eröffnete die Versammlung und begrüßte die zahlreich gekommenen Mitglieder die Ehrenmitglieder, Vertreter der örtlichen Vereine, und Vertreter des Alemannischen Narrenrings gefolgt.

Nach der Begrüßung wurde an die  verstorbenen Mitglieder der Narrenzunft gedacht. Im vergangenen Jahr mussten wir von Norbert Jung, Gerhard Hepp und Anton Schmidinger Abschied nehmen.

 

Im Bericht der Zunftmeisterin erhielten wir einen kurzen Rückblick auf unsere Brauchtumsveranstaltungen. Sie lobte die Mitglieder die in der vergangenen Fasnet so zahlreich an den Veranstaltungen teilgenommen haben.

Was für ein schönes Bild doch im Schulhof bei der Schülerbefreiung war,

die vielen Hästräger, die kostümierten Kinder, die Ulkgruppen und Musiken die die Schüler abgeholt haben zum Narrenbaumstellen.

Den Zimmerleuten und Maurern dankte sie fürs Narrenbaumstellen und Josef Buschle für die Spende des Narrenbaums.

Sie dankte dem Fanfarenzug, der Musikkapelle, dem Katzewäldele, der Lumpenkapelle und den Schalmeien Vogt/Bergatreute die am Gumpigen Donnerstag aufgespielt haben und die Zunft zu Umzügen begleitet haben.

 

Ebenfalls dankte sie Herrn Pfarrer Stegmaier, Hedi Eckel, Petra Maucher und Claudia Bentele für die Gestaltung der Messe mit der Narrenzunft und dem Kirchengemeinderat für das Aufstellen der The am O (Theke am Ort) an wo ein kleiner Umtrunk nach der Kirche stattfand.

 

Besonders gedankt hat sie Cindy Nadig und Nicole Hecht, die sich um unsere jungen Hästräger kümmern und am Gump. Donnertag wieder eine tolle Party mit unseren Kindern veranstaltet haben. Ebenso dankte sie den Mädels die für unsere Senioren wieder einen lustigen Nachmittag mit Tanz und Sketschen  vorbereitet haben und den Jungs und Mädels die Vorführungen und Pyramiden bei den Umzügen machen.

Besonders dankte unsere Zunftmeisterin Eugen Hage und Hans Nadig, die trotz des Alters von über 80 Jahren noch bei einigen Umzügen dabei waren. Danach gab sie noch Termine für das kommende Jahr bekannt.

Mit dem Dank an alle Zunfträte schloss sie ihren Bericht und gab das Wort weiter an die Ratschreiberin Isolde Hoch.

Im Bericht der Ratschreiberin konnten wir die Fasnet noch einmal durchleben.

Sie erzählte über alle unsere Veranstaltungen und Umzüge.

 

Nach der Ratschreiberin folge der Bericht der Säckelmeisterin. Christine Adamski  berichtete über die finanzielle Lage des Verein.

Im Anschluss folgte der Bericht der Kassenprüfung von Carmen Fimpel,

sie berichtete von einer gut geführten Kasse und nahm die Entlastung der Vorstandschaft und der Kasse vor, die einstimmig erfolgte.

 

Nächster Tagungspunkt waren die Wahlen.

Die Wahlleitung übernahm Richard Fischer.

Zu wählen waren die Zunftmeisterin, die Ratschreiberin, und Zunfträte.

Maria Manz die Zunftmeisterin gab ihr Amt nach 20 Jahren ab.

Zur Wahl stellte sich Christine Adamski,

Christine wurde einstimmig  zur Zunftmeisterin gewählt.

Da die Säckelmeisterin jetzt Zunftmeisterin war, wurde Mike Nell einstimmig für ein Jahr (Wahlmodus) zum Säckelmeister gewählt.

Die Ratschreiberin wurde einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

Zunfträte wurden folgende gewählt:  Christine Müller wollte nicht mehr für den Zunftrat kandidieren. Da mehr Vorschläge für den Zunftrat da waren wie gewählt werden konnten, wurde schriftlich gewählt. Markus Detzel, Christian Schorpp, Marcus Weber, Etienne Graf sind in den Zunftrat gewählt worden.

Die beiden Kassenprüfer Richard Fischer und Carmen Fimpel wurden für 1 weiteres Jahr gewählt.

Der Wahlleiter und  die neue  und alte Zunftmeisterin gratulierte den Gewählten und verabschiedeten nach nur 2 Jahren Christine Müller und Florian Ahlfänger.

Richard Fischer, der auch für unsern Bürgermeister Helmfried Schäfer redete

bedankte sich bei Maria Manz, 39 Jahre im Zunftrat und 20 Jahre Zunftmeisterin ist eine stolze Leistung, die man eigentlich gar nicht genug würdigen kann.

Auch die Christine Adamski hielt einen Rückblick auf die 39 Jahre, was hat Maria da doch nicht alles mitentschieden und geleistet. Sie konnte gar nicht alles aufzählen was in einer so langen Zeit gearbeitet wurde und wieviel Termine und Veranstaltungen sie wahrgenommen hatte.

Mit einem Blumenstrauß und einem Gutschein wurde sie unter großem Beifall

und Standing Ovation verabschiedet.

 

Eine Satzungsänderung stand auf der Tagesordnung:

Das Amtsgericht Bad Waldsee wurde in das Amtsgericht Ulm geändert.

Dann gab es eine Ordnung für das  Datenschutzgesetz DSGVO und unsere Sprungordnung wurde etwas erneuert.

Beiden Ordnungen hat die Mitgliederversammlung zugestimmt.

 

Die Ehrungen für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Narrenzunft wurden von Maria Manz vorgenommen. Rudi Baumgärtner, Sonja Zobel, Norbert Rösch und Christine Müller erhielten lobende Worte eine Urkunde und ein Bild überreicht.

Simone Heim und Sabrina Blank waren leider nicht anwesend.

 

Christian Mark dankte der Narrenzunft für die vielen Veranstaltungen, die sie im Schützenhaus abhalten.  Maria dankte er für ihre Tätigkeit als Zunftmeister und stellte fest, dass es nicht mehr üblich ist ein Amt solange zu begleiten.

 

Zum Schluss ergriff Maria Manz noch einmal das Wort. 41 Jahre in der Narrenzunft, 39 Jahre in der Vorstandschaft und im Zunftrat eine lange Zeit, ein halbes Leben lang für die Fasnet und für das Brauchtum. Und sie hatte noch einen Wunsch an die Verantwortlichen der Narrenzunft. Pflegt das Brauchtum, Traditionen, bei den Veranstaltungen und auf der Straße bei den Umzügen und beim Feiern,  auch das gehört dazu. Gebt diese Einzigartigkeit der Fasnet an unsere Kinder und Jugendlichen weiter. Nach dem Motto „Jedem zur Freud, keinem zum Leid“

Es war eine schöne Zeit, mit vielen Erfahrungen und Freundschaften die sie nicht missen möchte.

Mit dem Dank an ihre Familie und an die Mitglieder der Narrenzunft schloss

sie zusammen mit der neuen Zunftmeisterin Christine Adamski die Jahreshauptversammlung 2019.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung lädt die Narrenzunft
Bergatreute e.V. alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins sowie
Vertreter der örtlichen Vereine recht herzlich ein.

Die Versammlung findet am Donnerstag, 4. April 2019 um 20.00 Uhr,
im Schützenhaus Bergatreute statt.

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Bericht der Zunftmeisterin
4. Bericht der Ratschreiberin
5. Bericht der Säckelmeisterin
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastungen
8. Wahlen – zur Wahl stehen:
-Zunftmeister/Zunftmeisterin
-Ratschreiber/in
-Zunfträte
-Kassenprüfer
9. Satzungsänderung
10. Ehrungen langjähriger Mitglieder
11. Anträge
12 .Wünsche und Verschiedenes

Anträge sind bis zum 26. März 2019 schriftlich bei der Zunftmeisterin Maria
Manz, Bolander Weg 20, 88368 Bergatreute einzureichen.

Maskenbelehrung findet am 20.12.2018 und am 28.12.2018 jeweils um 19:00 Uhr  im Schützenhaus statt

Pflichtveranstaltung ab 12 Jahren, nur an  diesem Termin werden Sprungbändel ausgegeben

Kindermaskenbelehrung findet am 20.12.2018  um 17:00 Uhr im Schützenhaus statt  für alle unter 12 Jahren

Termine 11.11.2018 - 10.11.2019

Tag   Veranstaltung Uhrzeit Abfahrt
So. 11.11.2018 Fasnetseröffnung im LaOla  im Sportheim 11:11  
So. 11.11.2018 Abgabe Gastspringeranträge    
Do. 20.12.2018 Maskenbelehrung  Schützenhaus 19:00  
Do. 20.12.2018 Maskenbelehrung für Kinder  Schützenhaus 17:00  
Fr. 28.12.2018 Maskenbelehrung  Schützenhaus 19:00  
Sa. 30.12.2018 Nachtwanderung Treffp. Bolanden 18:00  
Fr. 11.01.2019 Regionenball Beuren 20:00 19:00
Sa.  12.01.2019 Neuravensburg 13:30 11:30
Sa.  12.01.2019 Maskentaufe  18:00  
So 13.01.2019 Bodnegg 14:00 12:00
Fr. 18.01.2019 Ramba Zamba in der Bergatreuter Pampa
# 80er & 90er 
20:00  
Sa.  19.01.2019 Öpfingen 16:00 14:00
Fr. 25.01.2019 Burgrieden 19:30 18:00
Sa.  26.01.2019 Rot an der Rot 14:00 12:00
So.  27.01.2019 Baindt 13:30 11:45 / 12:15
Fr. 01.02.2019 Brauchtumsabend  FN 20:00 18:30
Sa.  02.02.2019 Kinderumzug FN 14:00 11:00
Sa.  02.02.2019 Hexenrauhnacht FN 19:00 17:30
So.  03.02.2019 Ringtreffen FN 12:30 11:00
Sa.  09.02.2019 Wolfegg 14:00 11:45 / 12:30
So.  10.02.2019 Ulm 13:13 11:00
Sa.  16.02.2019 Mittelbiberach 14:01 12:30
So.  17.02.2019 Schemmerberg 14:00 12:30
Fr. 22.02.2019 Gebrazhofen 19:31 18:00
Sa.  23.02.2019 Haidgau 14:00 11:45 / 12:30
Sa.  23.02.2019 Ankenreute 14:00  
So.  24.02.2019 Eberhardzell 13:30 12:00
Mi. 27.02.2019 Seniorenfasnet mit der NZ  14:00  
Do. 28.02.2019 Dorffasnet/ Schulstürmen/ Narrenbaumstellen 09:30  
Fr. 01.03.2019 Rötenbach 11:11 10:00
Fr. 01.03.2019 Amtzell 14:14 12:30
Fr 01.03.2019 Ochsenhausen 19:31 17:30
Sa.  02.03.2019 Aitrach 13:30 11:30
So.  03.03.2019 Messe mit der Narrenzunft 10:30  
So.  03.03.2019 Haslach 14:00 12:00
So 03.03.2019 Sateins 14:00 Info folgt
Mo. 04.03.2019 St. Blasien 14:11 09:00
Die. 05.03.2019 Uttenweiler 14:00 12:00
Die. 05.03.2019 Fasnetsverbrennen  18:30  
Do. 04.04.2019 Jahreshauptversammlung  20:00  
  17.-18.05.2019 Ortsmeisterschaft Schießen    
  Jul 19 Ausflug genauer Termin wird bekannt gegeben    
Sa. 01.09.2019 Abgabe Neuaufnahmen    

Am 11.11.2018 um  11:11 Uhr findet

im Sportheim La Ola ein Narrenhock statt.

 

Das Maskenabstauben entfällt und

wird auf den 12.01.2019 verschoben. 

Gastspringer

Abgabetermin für Gastspringeranträge ist der 11.11.2018Anträge die nach dem11.11.2018 eingehen können nicht mehr berücksichtigt werden. Die Anträge können entweder von unserer Homepage www.narrenzunft-bergatreute.de  heruntergeladen oder nach vorheriger Absprache bei Christine Adamski, Tel. 07527-9146381 oder 0176-62093776, abgeholt werden. Die Anträge können bei Christine Adamski abgegeben oder an unsere E-Mail info@narrenzunft-bergatreute.de gesandt werden.

 

Bitte nicht vergessen die Mitgliedsnummer, den Namen/Adresse des Besitzers eures Leihhäses anzugeben und welches Häs (Hexe, Hagelbock oder Berengar) ihr ausleiht, sonst können wir eure Gastspringeranträge nicht berücksichtigen.

Da unsere Anzahl an Leihhäser stark eingeschränkt ist bevorzugen wir es wenn sich die Gastspringer selbst um ein Häs kümmern. Ist jedoch absolut keines aufzutreiben bitten wir euch Rücksprache mit Christine Adamski zu halten.

 

Wir suchen laufend Häser für unsere Gastspringer, wer sein Häs ausleihen (gegen Gebühr) oder es verkaufen möchte, teilt dies bitte Christine Adamski mit. Es ist schade wenn unsere schönen Häser die Fasnet im Schrank verbringen müssen.

 

Häs bzw. Hästeile

Wer noch ein neues Häs oder Hästeile braucht, bitte einen Häsberechtigungsschein,  bei Christine Adamski, Tel. 07527-9146381 oder 0176-62093776, beantragen  und  damit zur Schneiderin gehen.

 

Ausflug 2018

Wir machen unseren diesjährigen Ausflug
 

am Samstag, den 21. Juli 2018.
Abfahrt ist um 7.45 Uhr hinterm Rathaus

zu unserem Frühstücksort. Wohl gestärkt geht die Fahrt weiter zur Besichtigung des Campus Galli, einer Klosteranlage wie es sie vor 1200 Jahren gab, in Meßkirch. Anschließend werden wir eine Schiffsfahrt auf dem Bodensee bei Überlingen unternehmen. Auf dem Heimweg werden wir in gemütlicher Umgebung noch ein Abendessen zu uns nehmen, und danach die Heimfahrt antreten. 
 

Unkostenbeitrag: Kinder ab 12 Jahren 7.50 €
Erwachsene 15.00 €

Der Unkostenbeitrag muss vorab entrichtet werden sonst ist die Anmeldung nicht gültig.
Entweder per Überweisung auf das Konto der Raiba Ravensburg IBAN: DE10650625770027665003, BIC: GENODES1RRV, bei Verwendungszweck bitte Name der teilnehmenden Personen angeben, oder per Barzahlung bei Christine Adamski (Tel. 07527/9146381) oder Maria Manz (07527/4208).
Anmeldung bis spätestens Sonntag, den 08.07.2018.


Spätere Anmeldungen können nicht mehr berücksichtig werden!!

 

 

Maskenbelehrungen 

 

vorab Information die Maskenbelehrungen 2017 finden an folgenden Termin statt.

 

09.12.2017 19:00 Uhr

und 

14.12.2017 19:00 Uhr 

im Schützenhaus 

(Pflichtveranstaltung für alle Hästräger ab 12 Jahren)

 

zudem gibt es am 14.12.2017 um 17:00 Uhr eine Kindermaskenbelehrung für alle unter 12 Jahren

 

Maskenbelehrungen 

 

vorab Information die Maskenbelehrungen 2017 finden an folgenden Termin statt.

 

09.12.2017 19:00 Uhr

und 

14.12.2017 19:00 Uhr 

im Schützenhaus 

(Pflichtveranstaltung für alle Hästräger ab 12 Jahren)

 

zudem gibt es am 14.12.2017 um 17:00 Uhr eine Kindermaskenbelehrung für alle unter 12 Jahren

 

Grillfest 

in diesem Jahr entfällt unser Ausflug aus organisatorischen Gründen.

Es findet ein Grillfest am Samstag, den 15. Juli  2017 statt.

Los geht es um 16.00 Uhr am Bierkeller.

Mit Getränken und Fleisch ist gut für Euer leibliches Wohl gesorgt. Über Salatspenden würden wir uns freuen.

Den Nachmittag lassen wir mit Spielen ausklingen.

Anmeldung bis spätestens Samstag, den 08.07.2017, bei Maria Manz, Telefon: 07527/4208.

Wir freuen uns auf euch,

euer Zunftrat

 

 

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung lädt die Narrenzunft Bergatreute e.V. alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereines sowie Vertreter der örtlichen Vereine, recht herzlich ein.

 

Die Versammlung findet am Freitag, 07.April 2017 um 20.00 Uhr, im Schützenhaus Bergatreute statt.

 

Tagesordnungspunkte:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Bericht der Zunftmeisterin Maria Manz
  4. Bericht der Ratschreiberin Isolde Hoch
  5. Bericht der Säckelmeisterin Christine Adamski
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung
  8. Wahlen - zur Wahl stehen:

              - Zunftmeisterin

              - Ratschreiberin

              - Zunfträte

                - Kassenprüfer       

      9.   Ehrungen für langjährige Mitglieder

     10. Anträge

     11.  Wünsche und Verschiedenes

 

Anträge sind bis spätestens Freitag, 31. März 2017 schriftlich an die Zunftmeisterin, Maria Manz Bolanderweg 20, 88368 Bergatreute, einzureichen.

 

Der Zunftrat

                                                                                                                             

 

Fasnetsrückblick

Wieder einmal mussten wir schweren Herzens am Dienstag, den 28.02.2017 unsere Hexe zum Scheiterhaufen begleiten und somit die Fasnet 2017 begraben.

 

Ein volles Programm hatten wir diese Fasnet wieder, so waren wir auf  22 Umzügen und bei einigen Veranstaltungen befreundeter Narrenzünfte. Von bitterkalt bis frühlingshaft sonnig hat uns Petrus dieses Jahr bibbern bzw. schwitzen lassen und wir  haben  uns immer mit einer beachtlichen Anzahl an Hästrägern präsentiert.

 

Erfolgreich waren wir auch am Gumpigen der Rathaussturm ist uns wie jedes Jahr gelungen. Wir konnten unseren Schultes und seine Mitarbeiter überwältigen und haben die Macht übernommen. Die Schüler und Kindergartenkinder

wurden befreit und der Narrenbaum wurde wie immer perfekt aufgestellt.

 

Auch unsere Mallorca Party Vol. 3 am 20. Januar mit Stephan von Bierkeller, Rick Arena und Tobee war wieder ein voller Erfolg. Bei super Stimmung mit sehr vielen Gästen konnten wir wieder eine tolle Party feiern.

 

Beim Seniorennachmittag am 22. Februar haben wir mit vielen Senioren unserer Gemeinde  einen lustigen Nachmittag verbracht. Mit spaßigen Sketchen, Musik, Tanz und leckerem Kuchen hatten alle viel Spaß und wie immer fand am Fasnetsonntag eine Messe mit der Narrenzunft statt.

Termine

Termine

 

Tag Datum Ort / Veranstaltung Uhrzeit Abfahrt
Sa. 09.12.2017 Maskenbelehrung im Schützenhaus  * 19:00  
Do. 14.12.2017 Maskenbelehrung für Kinder im Schützenhaus 17:00  
Do. 14.12.2017 Maskenbelehrung im Schützenhaus * 19:00  
Sa. 30.12.2017 Nachtwanderung (Treffpunkt wird bekannt gegeben)  18:00  
So.  07.01.2018 Lauingen Umzug 14:11 11:00
Fr. 12.01.2018 Aitrach Regionenball 20:00 19:00
Sa.  13.01.2018 Neuravensburg Umzug 13:30 12:00
Sa. 13.01.2018 Kleinweiler/ Alttrauchburg Nachtumzug 18:00 15:15
    ab Neuravensburg  16:00
So.  14.01.2018 Alttann Umzug 14:01 13:00
Fr. 19.01.2018 Mallorca Party 20:00  
Sa.  20.01.2018 Ellwangen Umzug 14:00 12:30
So.  21.01.2018 Oberkochen Umzug 13:30 10:00
Fr. 26.01.2018 Hofs Nachtumzug 19:30 18:00
Sa.  27.01.2018 Zollenreute Dämmerumzug 16:16 15:00
So.  28.01.2018 Neukirch Umzug 13:30 11:30
Sa.  03.02.2018 Hergensweiler Dämmerumzug 16:00 14:00
So.  04.02.2018 Reute Umzug 13:30 12:30
Mi. 07.02.2018 Seniorenfasnet mit der NZ kleiner Saal Halle 14:00  
Do. 08.02.2018 Dorffasnet / Schulstürmen/Narrenbaumstellen 09:30  
Fr. 09.02.2018 Rötenbach Umzug 11:11 10:00
Fr. 09.02.2018 Vogt Umzug 14:00 12:00
Fr. 09.02.2018 Mochenwangen Dämmerumzug 16:00 15:30
Sa.  10.02.2018 Aitrach Umzug 14:00 12:00
So. 11.02.2018 Messe mit der Narrenzunft 09:00  
So. 11.02.2018 Bergatreute Umzug 14:00  
Mo. 12.02.2018 Ravensburg Umzug 10:00 08:30
Mo. 12.02.2018 Bad Wurzach Umzug 13:30 12:30
Di. 13.02.2018 Isny Umzug 13:33 11:30
Di. 13.02.2018 Fasnetverbrennen hinterm Rathaus 18:15  
Fr. 02.03.2018 Fasnetnachlese im Sportheim 19:30  

 

 

Aktuelles:

Maskenbelehrung (Pflichttermin für alle ab 12 Jahren)

findet am 17.12.2019 und 27.12.2019 jeweils um 19:00 Uhr  im Schützenhaus statt.

Gastspringer müssen am 17.12. zur Maskenbelehrung!

 

Kindermaskenbelehrung findet am 17.12.2019 um 17:00 Uhr im Schützenhaus statt 

 

Wer noch ein neues Häs oder Hästeile braucht, muss sich bei unserer Häswärtin Linda
Klawitter einen Berechtigungs-schein abholen.
Für alle Fragen stehen Christine Adamski (0176 / 620 937 76)

und Linda Klawitter (0160 /
977 035 24) zur Verfügung.
Euer Zunftrat

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Narrenzunft Bergatreute e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt